Liebe Kolleginnen und Kollegen, > Ihr Hotel eintragen

 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Hotel eintragen


Bitte tragen Sie Ihre Investitionen aufgrund der Mehrwertsteuersenkung so detailliert wie möglich ein:

statt:    Personal einstellen
z. B.     2 zusätzliche Vollzeitstsellen (Rezeption/Housekeeping) - eine ab 01.06.2010, eine bereits zum 01.01. besetzt

statt:    Renovierung Zimmer
z. B.      Komplettrenovierung von 5 Zimmern inkl Bädern - Investition ca. 50.000,-€

Nur mit Fakten macht dieses Verzeichnis Sinn und kann als Argument für den (Erhalt der) Mehrwertsteuersenkung Gehör finden.

Eine Kopie der Einträge wird in regelmäßigen Abständen an die Bundesregierung versandt.

Um Missbrauch zu vermeiden werden Emailadressen nach der Eingabe nicht mehr angezeigt.



 
Landhotel Zur Gronenburg
Kristina, Evert 
Greven
17.03.2017, 13:50:19
website.png machine.png 
Investition in Höhe von 30.000 Euro in ein BHKW Dachs. 

Untergriesbach
Wolfgang Obermüller  
Untergriesbach
01.03.2017, 17:17:56
website.png machine.png 
Komplettrenovierung von 33 Gästezimmer Gästezimmer 2012
Neubau und Neupositionierung vom Saisonbetrieb zum Ganzjahresbetrieb im
Bereich Wellness und Gesundheit 2014/2015
Wellnessbereich 700 qm
Panoramahallenbad
Verschiedende Saunen
Neue Rezeption
Zusätzliches Saunaangebot 2015
Mitarbeiteranzahl von 17 ( 2014 ) auf aktuell 41 ( 2016 )
 

Hotel Drei Quellen Therme & Bad Griesbach
Anna Heidingsfelder 
Bad Griesbach
10.08.2015, 13:19:23
website.png machine.png 
Renovierung aller Hotelzimmer, Fertigstellung 2017
voraussichtliche Neuinvestionen Wellnessbereich, Lobby 

Schulstraße 108
Rafael Graf 
Mannheim
13.05.2015, 15:02:35
website.png machine.png 
Monteurzimmer.zone - Das neue und kostenlose Portal für Monteurzimmer, Pensionen, Privatzimmer und Apartments! 

WH Berlin (Berlin), MEG GmbH
Mario Bralo 
Berlin
08.03.2015, 13:46:22
website.png machine.png 
Kapazität um 28 Betten erweitert, zwei zusätzliche Mitarbeiterinnen beschäftigt, zwei neue Häusern in Planung. 

Hotel Wolke Sieben
Kristina Reinschmidt 
Bad Bevensen
31.12.2014, 11:25:26
website.png machine.png 
15.000 EUR 

Ferienanlage "Villa am Brocken"
Manfred Scholand 
Schierke
26.06.2014, 08:17:29
website.png machine.png 
Wir haben die Mehrwertsteuersenkung zur Einsparung im Energiebereich genutzt, u.a. neue Heizungsanlage, LED-Fernseher, Dämmung, ... 

Hotel Mack, 68161 Mannheim
Christian Binz 
Mannheim
29.02.2012, 09:18:30
website.png machine.png 
Wir konnten in 2011 unser Turmzimmer aktivieren und haben alleine dort 60.000,- Euro investiert. 5 neue Zimmer mit Klimaanlage und ein neues Auto zusammen 150.000,- Euro.
Die Gesamtinvestitionen für 2010 und 2011, inkl. die, die wir and dieser Stelle in einem früheren Thread bekannt gemacht haben, belaufen sich auf 550,000,- Euro.
Ohne Absenkung der MwSt. wäre das auf keinen Fall möglich gewesen. Weitere Renovierungen sind bereits in Planung. 

Odenwaldblick, Rödermark
Hans Gensert 
Rödermark
20.02.2012, 07:50:42
website.png machine.png 
Klimaanlage in allen Hotelzimmern 80.000€
19 Zimmer renoviert 50.000€
3 Bäder renoviert 30.000€
Einen zusätzlichen Tagungsraum errichtet 45.000€
Photovoltaikanlage errichtet 60.000
Neue Spültechnik 30.000€
Küchentechnik für 35.000€ angeschaft
2 Vollzeit Mitarbeiter eingestellt 

Strijewski´s Hotel-Restaurant
Strijewski 
Wolfsburg
18.01.2012, 22:10:30
website.png machine.png 
36 Bäder komplett neu
Ca 450.000 Euro 

Pension Nordlicht
Slawi Stesny 
Esens
17.01.2012, 15:30:33
website.png machine.png 
Wir haben jeden verbleibenden Euro reinvestiert und zunächst die notwendigsten Arbeiten abgeschlossen Terassenausbau, 1x Badezimemrsannierung, 12 x Zimmer Renoviert, 15 Röhrenfernseher mit LCD ausgetauscht, Lohnerhögung von 6,5% an die Mitarbeiter weitergereicht.
Gesamtinvestitionen die das 3 Fache der Mehrwertsteuereinsparrung übersteigen! Mit der Hoffnung, dass die steuerliche Erleichterung bleibt, bei eine Steuer-Erhöhung werden wir die Preis 1:1 an die Gäste weitergeben müssen. Vermutlich sogar noch mehr als das, den die Enegiekosten steigen erschreckend...Ich verstehe viele Betreiber die sich mit Investitionen zurückhalten weil die Sicherheit fehlt! 

Thermalresort Köck
Günter Köck 
Bad Füssing
23.12.2011, 22:41:34
website.png machine.png 
Das Thermalresort Köck, Hotel gani mit Bademantelgang zur Therme eins in Bad Füssing (www.koeck.de) hat eine Komplettrenovierung durchgeführt. Für insgesamt € 1.400.000 wurden bis Dezember 2011 26 Bäder neu gestaltet, ebenso der Frühstücksraum, die Tiefgarage mit Zugang renoviert, die Heizungssteuerung samt aller Pumpen (Hocheffizienzpumpen von WILO) erneuert, 1.800 m² Teppichboden neu verlegt, alle 47 Zimmer zudem mit neuen Vorhängen ausgestattet, 22 Zimmertüren erneuert, alle Räume und Gänge neu gestrchen, vielfach die Beleuchtung erneuert (LED-Spots), 10 Pantry Küchen ersetzt und vieles mehr. Einen zusätzlichen Vollzeit-Arbeitsplatz im Service wird es ab Februar 2012 geben. Ohne MwSt Senkung wäre es nicht gelungen 

Da Vinci Suites Aparthotel
Jukic 
Berlin
03.10.2011, 17:18:27
website.png machine.png 
10 neue LCD TV’s gekauft (Investition ca. € 4.000,00), Rezeptionszeiten um 2 Stunden verlängert, eine Teilrenovierung (ca. € 10.000,00) wird gerade geplant.
www.ahotel-berlin.de
 

Lornsenhof Westerland
Michael Becker 
Westerland
02.09.2011, 16:24:38
website.png machine.png 
Moin,moin, die reduzierte Mehrwertsteuer haben wir gleich zu Beginn für die Renovierung von 17 Appartements genutzt. Im Jahr 2010 wurden u.a. neue Fußböden und diverses Mobiliar angeschafft. Anfang 2011 haben wir in 3 neue Küchen investiert. Nächtes Jahr sind dann weitere Küchen und ab 2013 einige Bäder dran. Durch die reduzierte MwSt. können wir die Preise konstant halten. Ins. ist eine Investition bis 2015 von ca. weiteren 40.000,00 Euro geplant. 

Hotel-Gasthof Hirsch, Dellmensingen
Gebhard Reize 
Erbach
06.07.2011, 20:58:53
website.png machine.png 
Durch die Mwst. Harmoniesierung mit der Hoffnung, dass dies auch auf die Gastronomie ausgeweitet wird,
sowie die günstige Kreditzinsen haben wir uns entschlossen unseren Saal mit Kegelbahn und Sanitäre
Anlagen abzubrechen, und durch einen kompletten Neubau zu ersetzen. Investition 2 Millonen Euro.
Baufertigstellung Ende 2011.An dieser Stelle danke an FDP und CDU/CSU. 

Alte Schmiede Aurich-Middels
Janssen, Olga und Gerhard 
Aurich-Middels
02.02.2011, 10:13:08
website.png machine.png 
Wir sind bereits Eigentümer von 3 Häusern gewesen: Landgasthof Alte Post, Sporthotel Middelpunkt und Fahrradhotel Schlichtmoor. Vor einiger Zeit haben wir ein weiteres Objekt erworben: die Alte Schmiede. Das Haus bedurfte dringend einer "Generalüberholung". Die Steuerersparnis in den 3 ersten Häusern ermöglichte es, dass wir in die Alte Schmiede insgesamt rund 1,75 Millionen investieren konnten für Hotelerweiterung durch Neubau und Modernisierung. Das Bauvorhaben wird voraussichtlich im Frühjahr diesen Jahres abgeschlossen. Ohne die Steuerersparnis auf Übernachtungen hätten wir eine solche Investition nicht vorgenommen!
 

Hotel Am Wartturm
Heck 
Speyer
29.01.2011, 23:37:19
website.png machine.png 
Einstellung eines neuen MA (Teilzeit)
Zimmer-Modernisierung (3 Zimmer): ca. 15.000 €
Erweiterung 1 Appartement: ca. 15.000 €
weitere Investitionen geplant für 2011/2012 (jedoch abhängig von Kulturförderabgabe und MwSt.-Anpassung): Modernisierung ca. 10 Bäder, neue Heizungsanlage, 5 neue Zimmerfenster (neuester Energiestandard)
 

Hotel Kruse "Zum Hollotal"
Josef Kruse 
Neuenkirchen-Vörden
22.01.2011, 11:47:21
website.png machine.png 
Wir haben ebenfalls alle unsere Hotelzimmer renoviert und modernisiert ( u.A. neue Telefonanlage).
Investiton hier ca. 20.000€.
1 Vollzeitstelle in der Küche neu besetzt. 

Hotel Restaurant Am Eichenberg Bad Harzburg
Familie Wieczorek  
Bad Harzburg
19.01.2011, 19:36:35
website.png machine.png 
Wir haben von Ende September bis Mitte Dezember 2010 unsere Hotelzimmer modernisiert. Ohne die Mehrwertsteuerabsenkung wäre dies nicht möglich gewesen. Wir haben etwa 100.000 € investiert.
An dieser Stelle, Danke an CDU und FDP ! In 2011 sind weitere Investitionen geplant ! 

Hartlef´s Gasthof, Stade-Bützflethermoor
Wolf-Wilhelm Hartlef 
Stade
19.01.2011, 18:13:03
website.png machine.png 
Spülbereich erneuert mit Durchschubspülmaschine und Geschirrschränken für insgesamt 15.000,- €
Weitere Investitionen sind für 2011 geplant - u.A. sanierung Gästeparkplatz, Ersatzbeschaffung Geschirr 

Zellerfleder-Hof Clausthal-Zellerfeld
Uwe Brandt 
Clausthal-Zellerfeld
19.01.2011, 12:45:59
website.png machine.png 
4 Zimmer renoviert ,2 Bäder saniert- Investtition ca. 10.000 Euro
1 neue Lehrstelle besetzt- 

Familotel Landhaus zur Ohe
Burger Christian 
Schönberg
06.01.2011, 19:45:22
website.png machine.png 
Invest:
- Neubau Outdoor Kinderspielareal 15T€
- Neubau Indoor-Kinderbetreuungsbereich (Kids-Club) 25T€
- Umbau 3 Familienappartements 20T€
- Energiesparmaßnahmen (Wärmerückgewinnung, Optimierung Heizanlage) 15T€
- Diverse Modernisierungsmaßnahmen (TVs, Betten, Möbel, Haustechnik, Kinderausstattung) 15T€
- zusätzliche BGA, Modernisierung Küchenausstattung 10T€
Summe Invest ca. 100.000,- €
Personal:
- 1 zusätzliche Vollzeitstelle, 1 Teilzeitstelle Kinderbetreuung
- eine zusätzliche Lehrstelle HOFA
- eine nicht gekürzte Lehrstelle Küche
- 3 zusätzliche Teilzeitstellen Reitstall, Küche, Etage
Summe zusätzliche Personalkosten p.a ca. 50.000,- €
Gesamtsumme zusätzliche Investitionen 2010: 150.000,- €
geschätzte "Einsparung" durch 7 %MwSt.: 80.000,-€
Es wurde also weit mehr als 100% reinvestiert - und das ausschließlich lokal und regional. Für die zusätzlichen Investitionen kann die MwSt-Senkung als Anstoß betrachtet werden - also quasi auch als Vorschuss auf kommende Jahre. Eine Rücknahme der MwSt-Senkung wäre für unser Haus fatal.  

Garmischer Hof, Garmisch-Partenkirchen
Seiwald Florian 
Garmisch-Partenkirchen
06.01.2011, 17:31:37
website.png machine.png 
Im Jahr 2010 waren folgende Investitionen durch die Einführung des reduzierten MwSt-Satzes zusätzlich möglich:
1 Vollzeitkraft seit 1.03.2010
1 Vollzeitkraft seit 15.10.2010
Teppiche & Böden T€ 15.-
Matratzen T€ 3,8
sonstige Investitionen in Gästezimmer ca T€ 11,5.-
Gläser und Geschirr T€ 5,4.-
Saladette, Bierkühlung etc. T€ 8,8
Fassadenanstrich T€ 15.-
Server & Software T€ 15.-
WLan für unsere Gäste T€ 4,7.-
Depot neuer Kosmetiklinie T€ 4,2
Gesamtvolumen somit ca T€ 120.-. Die nicht mehr abzuführende MwSt wurde somit zu 100% investiert, 93% davon im Inland und ausschließlich mit heimischen Handwerkern... 

Familotel Simmerl
Pielmeier 
Sankt Englmar
04.01.2011, 13:40:33
website.png machine.png 
Nach der MwSt. Senkung, konnten wir eine Herberge in dirketer Nachbarschaft kaufen und renovieren - die Gesamtinvestition belief sich auf ca. 320tsd. Euro - zusätzlich konnten wir 1,5 Stellen neu besetzen.
Für die Renovierung wurden nur hier ansässige Firmen beauftragt.
 

Famil- & Waldhotel Villa Waldeck
Uwe Krepp 
Eppingen
30.12.2010, 17:33:12
website.png machine.png 
2010 ca 80.000 € Investionssumme in Erneuerung, Instandhaltung und Außenanlagen
als kleiner mittelständischer Familienbetrieb, bieten wir 2011 einen weiteren Ausbildungsplatz an. 

Familotel Ottonenhof, Diemelsee-Ottlar
Christian Rummel 
Diemelsee-Ottlar
29.12.2010, 15:01:35
website.png machine.png 
Als kleiner familiengeführter Hotelbetrieb (23 Einheiten) haben wir die Reduzierung des Steuersatzes auf Beherbergungsleistungen befürwortet und begrüßt. Wir haben die freigewordenen Mittel u.a. wie folgt verwendet:
* Neueinstellung einer zusätzlichen Vollzeitbeschäftigten im Service
* Neueinstellung einer zusätzlichen Vollzeitbeschäftigten in der Kinderbetreuung
* Neueinstellung einer zusätzlichen Teilzeitbeschäftigung in der Küche.
* 5.000€ für die Anschaffung und Installation einer Kinderküche (Auftragsvergabe in der Region)
* 5.000€ für eine neue Reithalle (Auftragsvergabe in der Region)
* 50.000€ für komplette Neugestaltung des Restaurants (Fertigstellung im Dezember 2010 durch regionale Handwerker)
Die Rücknahme des reduzierten Steuersatzes wäre für uns nicht hinnehmbar und würde schließlich die Wettbewerbsfähigkeit und somit die Existenz unseres Betriebs gefährden.
 

Hotel Alpenhof Oberau
Ingolf Berger 
Oberau
18.12.2010, 19:12:41
website.png machine.png 
Neue Küche eigebaut für ca € 65.000,00
4 neue Zimmer mit Bädern für ca € 35.000,00
Registrierkasse für ca € 10.000,00
Neueinstellung 1 Person Personal
weiter ist geplant : die nächsten 3 Jahre Restsanierung des Hotels (bisher 30 Jahre alt) für ca € 250.000,00 Neueinstellung für 3 Personen Personal
Wir hoffen, daß die Regierung Wort hält, damit unsere Hotels weiter saniert werden können und wir konkurnzfähig werden können. 

Landhaus Danielshof
Jürgen H. Brünker 
Bedburg
17.12.2010, 15:40:01
website.png machine.png 
komplett neue TV-Anlage und Geräte für alle Zimmer rd. 40.000 €
Neue Telefonanlage und Endgeräte rd. 10.000 €
2 Blockheizkraftwerke, 75.000 €
Sanierung von 27 Bädern, rd. 300.000 €
Videoüberwachung innen und außen zur Erhöhung der Gästesicherheit, rd. 9.000 €
2 zusätzliche Vollzeitstellen in SErvice und Küche. Gerne würden wir weitere Mitarbeiter einstellen, wenn der Arbeitsmarkt es hergäbe.
Service Q - Zertifizierung mit einhergehender Mitarbeiterqualifizierung
Die Investitionen und Personalaufstockungen wären ohne Steuersenkung nicht möglich gewesen und geschahen im Vertrauen darauf, dass die Politik auch künftig mutig zu ihren Entscheidungen steht.
Wir fordern weiterhin auch Steuergerechtigkeit für die Gastronomie
 

Hotel Promenade, Bad Steben
Klaus Hinkeldein 
Bad Steben
15.12.2010, 12:19:24
website.png machine.png 
Restaurantumbau Kosten 30000,00 €, Fahstuhl erneuert 26000,00 €, Küchengeräte 10000,00 €
Telefonanlage erneuert, Kaffeemaschiene erneurt. 10 neue TV Geräte 3500,00 €
3 Bäder wurden saniert 14000,00 €
2 Vollzeitbeschäftigte zusätzlich eingestellt.
Zimmerpreise um um 5,3 % gesenkt.
Zusätzlich wurden günstige Pauschalangebote über das ganze Jahr an Gäste weitergegeben.
2011 und in den nächsten Jahren muß weiter investiert werden, da ein Investitionsbedarf von 500000,00 € in den letzten Jahren entstanden ist. 

Hotel-Restaurant Walpurgishof, Hahnenklee
Axel Bender 
Goslar-Hahnenklee
12.12.2010, 20:21:45
website.png machine.png 
Investitionen Ende 2009 nachweisbar 880.000 € und 2010 nachweisbar 1.095.000 €, 2011 vorgesehene Investitionen in Höhe von 650.000 €, 2012 in Höhe von 500.000 €, 2013 in Höhe von 650.000 € = Gesamtinvestitionen der durchgeführten und geplanten in Höhe von 3.775.000 €
Diese Gesamtinvestitionen waren nur durch die Einsparung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes möglich. Das Gleiche gilt auch für die Investitionen in den nächsten 3 Jahren.
- Entkernung und Komplettrenovierung von 28 Doppelzimmern und 10 Suiten mit neuen Fluren und
neuester Brandmeldetechnik
Investitionsvolumen ca. 880.000 €
- Einbau einer neuen Niedrigtempraturheizungsanlage mit 3 BHKW´s und Hocheffizeinzpumpen
Investitionsvolumen 130.000 €
- Totalrenovierung und Einbau einer neuen Küche auf Induktionsbasis, Ökotank
Investitionsvolumen 385.000 €
- Neubau eines Anbaus zur Restrukturierung der Küche und der Entsorgung
Investitionsvolumen 130.000 €
- Neustrukturierung der Sozialräume
Investitionsvolumen 30.000 €
- Neubau eines Wintergartens mit Lobby, Rezeption und Hotelhalle
Investitionsvolumen 420.000 €
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   Ende >>

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.8.3 beta by QualiFIRE   
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
erfolg7prozent.de - Initiative zum Erhalt der Mehrwertsteuersenkung in der Hotellerie