Liebe Kolleginnen und Kollegen, > Ihr Hotel eintragen

 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Hotel eintragen


Bitte tragen Sie Ihre Investitionen aufgrund der Mehrwertsteuersenkung so detailliert wie möglich ein:

statt:    Personal einstellen
z. B.     2 zusätzliche Vollzeitstsellen (Rezeption/Housekeeping) - eine ab 01.06.2010, eine bereits zum 01.01. besetzt

statt:    Renovierung Zimmer
z. B.      Komplettrenovierung von 5 Zimmern inkl Bädern - Investition ca. 50.000,-€

Nur mit Fakten macht dieses Verzeichnis Sinn und kann als Argument für den (Erhalt der) Mehrwertsteuersenkung Gehör finden.

Eine Kopie der Einträge wird in regelmäßigen Abständen an die Bundesregierung versandt.

Um Missbrauch zu vermeiden werden Emailadressen nach der Eingabe nicht mehr angezeigt.



 
Hotel-Gastjpf Löhnert, 96450 Coburg
Heike Jernigan 

01.02.2010, 12:49:34
website.png machine.png 
Anschaffung eines SAT Schrankes (Deutsches Fabrikat) - Kosten ca. 8500,00 ¬
Einrichtung eines Hot-Spots - Kosten ca. 1500,00 ¬
Kauf einer Gefrierzelle (Deutsches Fabrikat) - Kosten ca. 6500,00 ¬
Fitnesszimmer mit Solarium - in Planung
Wiedereröffnung unseres Hallenschwimmbades nach Restaurierung - in Planung
Rundumrenovierungen, die seit langem anstehen . in Planung 

Hotel Norderriff, Langeoog
Kim Bjoern Streitboerger 

01.02.2010, 12:23:16
website.png machine.png 
500.000,00 € 

Spa & Romantik Hotel "Am Mühlbach"
Florian Freudenstein 

01.02.2010, 11:57:54
website.png machine.png 
- Verzicht auf geplante Preiserhöhung für 2010 von 3%
- Erneuerung von Heizung, BHWK und Steuerung T€ 220
- Neugestaltung unserer Hotelrestaurants T€ 100
- Unser Hotel liegt direkt an der Grenze zu Österreich. Durch die MwSt Senkung vertrauen wir wieder in der Tourismusstandort Deutschland und planen derzeit die Erneuerung von Rezeption, Lobby und Bar sowie eine Erweiterung unseres Wellnessbereichs. Investitionsvolumen ca. T€ 3.000 

Müritzparadies
Gabriele Haack 

01.02.2010, 10:43:11
website.png machine.png 
Wir haben bereits Renovierungs- und Malerarbeiten in Höhe von 25.000 € in Auftrag gegeben. Weitere Investitionen in neue Möbel und die Freizeiteinrichtungen in unserer Anlage sind geplant. Hiervon profitieren weitgehend kleine und mittelständische Unternehmen, sowie die örtlichen Handwerksunternehmen.
Die Mitarbeiter des Unternehmens haben zum 01.Januar eine Lohnerhöhung bekommen. Weiterhin wollen wir mit Mitarbeiterschulungen in unser Personal investieren.
Alle diese Maßnahmen wären nicht in dem Umfang möglich gewesen, wenn die Mehrwertsteuer nicht gesenkt worden wäre.
 

Ferienpark Bischofsmais GmbH
Christina Fuchs 

01.02.2010, 08:52:32
website.png machine.png 
Grundlegende Renovierung der Appartementausstattung (ca. 200 Einheiten) - pro Appartement ca. 5.000 - 10.000 Euro (je nach Typ) ist schon seit Jahren geplant, doch eine Finanzierung ist äußerst schwierig, die Mwst.-Senkung ist ein Anfang! 

Peterhof Kempten
Sabine Bartz 

01.02.2010, 08:17:47
website.png machine.png 
Renovierung von 3 Zimmern
Einstellung einer Serviceaushilfe
Erneuerung von Teppichen
Invetitionen von ca. TEUR 100 

Die Wutzschleife, Rötz
Familie Hauer 

31.01.2010, 19:28:21
website.png machine.png 
Renovierung eines Restaurants
Neue Teppichböden im Tagungsbereich
Zimmerrenovierung
Investitionssumme ca. TEUR 100 

Pension "Vogtlandhof Hohe Reuth" Schöneck/Vogtl.
Carola Jentsch 

31.01.2010, 15:48:03
website.png machine.png 
Investitionen in leerstehende und unbenutzte Räume - Erweiterung
notwendige Renovierung bestehender App.
Neue Bestuhlung der Terasse
Neuanlegen von einem Grillplatz und Neugestaltung vom Garten
im Jahr 2009 erfolgte Renovierung und Instalierung der Feueralarmanlage, die erfolderliche Preiserhöhung wurde 2010 nicht weitergegeben
7% Mwst. ist eine erfreuliche Entwicklung für gleiche Voraussetzung aller Europäer 

Rheinhotel Loreley
Maderer Manfred 

31.01.2010, 13:40:44
website.png machine.png 
Erweiterung des Teams: 1 Vollzeitrezeptionistin zum 1.6. und 1 Vollzeit Frühstücksdame zum 1.4.2010
Investitionen in Höhe von € 850.000,-wurden bereits seit 2007 und 2008 getätigt,
30 ZImmer + Bäder wurden komplett saniert, ebenso Balkone und die Außenfassade wurden saniert
weitere 20 Zimmer und der immer von Hochwasser geschädigte Eingang müssen noch saniert werden, Kosten ca € 350.000,-
 

Reinhardts Landhaus Frankenberg / OT Sachsenburg
Matthias Reinhardt 

31.01.2010, 12:53:53
website.png machine.png 
Unser Haus wurde 1996 erbaut und es ist die Zeit gekommen, mit der Senkung der MwSt, nicht nur kleinere sondern auch grössere Reperaturen durchzuführen.
Der erste Kostenanschlag für Erneuerrung von Teppichfußboden in Zimmernund Flur liegt bei 10.000,-€.Desweiteren soll ein neues Kassensystem angeschafft werden.
Neuanschaffung einer Kaffeemaschine.4000,-€ 

Hotel Bayerischer Hof * * * *
Cornel Nägele 

31.01.2010, 12:37:36
website.png machine.png 
ein parr Anmerkungen zur Steuersenkung und den damit bei uns vorgenommenen Investitionen bzw. Preissenkungen bzw. Lohnerhöhungen:
Wir haben schon seit Frühjahr 2006 kontinuierlich unter schwersten finanziellen Bedingungen und miserabler Eigenkapitaldecke größere Investitionen in unserem Hotel getätigt.
-Komplettumbau unseres Restaurantbereichs mit Gartenwirtschaft und Schaffung von weiteren 20 Arbeitsplätzen. Investitionssumme: ca. 1 Mio. Euro.
-Erwerb eines Nachbargrundstücks zur Schaffung von zusätzlichen Parkplätzen für unsere Hotelgäste. Investition rund 600.000,-
-Umbau und Renovierung von 15 Hotelzimmern 2009. Investitionssumme rund 80.000,-
-Einbau eines Blockheizkraftwerkes zur Kraft-Wärmekopplung und Energieeinsparung Ende 2009. Investitionssumme : rund 25.000,-
-Planung eines zweiten Kraftwerks 2010. Investitionssumme: rund 25.000,--
-Planung für März 2010: Komplettumbau der Rezeption und der Hotellobby/Bar. Investitionssumme rund 150.000,-
-Umbau von 2 Hotelzimmern und zwei zusätzlichen Hotelbädern. Investition rund 6.000.--
-Nichtdurchgeführte Zimmerpreiserhöhung wie geplant für 2010 um 3% !
-Lohnerhöhungen einzelner fleißiger Mitarbeiter um 8% !
 

Der Wieshof
Gerd Busch 

31.01.2010, 08:51:55
website.png machine.png 
Renovierung von 10 Hotelzimmern. Gesamtkosten ca. 25000,00 Euro.
Damen- und Herrentoilette ca. 10000,00 Euro
Neuer Eingangsbereich ca. 6000,00 Euro
Einstellung eines Lehrlings im Restaurant 

Ringhotel Stadt Coburg
Gutwill Gisela 

30.01.2010, 20:24:35
website.png machine.png 
Geplant ist die Renovierung in 3 Bauabschitten je 12 Hotelzimmer und Suiten. Juli/Aug. 2010, Jan/Febr. 2011 und Juli/Aug. 2011. 2 Musterzimmern bereits im Bau. Verlegung von CAT 7 Kabeln im Hotel und Konferenzbereich.
Investitionsvolumen 480.000 €, Finanzierung durch Hausbank Sparkasse und KfW bereits gesichert. Kreditzusage liegt vor.  

Ferienwohnungen Diana, Bodenmais
Huttary Maria 

30.01.2010, 20:03:00
website.png machine.png 
Bisherige Investitionen:
- Wlan Ferienwohnungen ca. 300 €
- Renovierungsarbeiten in den verschiedenen Wohnungen (Teppichböden, Möbel Malerarbeiten...) ca. 5.000 €
- Dekoartikel 250 €
Geplante Investitionen für 2010:
- Elektorartikel: z.B. DVD Player, Wasserkocher, CD Player, Mikrowellen... ca. 600 €
- neue Garten- und Terrassenmöbel ca. 2.000 €
- Modernisierung des Fitness-Raumes ca. 800 €
- Umgestaltung der Außenanlagen 250 € 

Flair Hotel Zum Bären, Rüdesheim am Rhein
Ralph Willig 

30.01.2010, 17:40:02
website.png machine.png 
Teppichboden Hotel: € 8.000,--
Wlan Hotel: € 1.200,--
Wärmedämmung: € 12.000,--
neue TV - Geräte: € 3.000,--
5% Lohnerhöhung alle Mitarbeiter ab 1.4.2010 

Hotel Novalis Dresden
Kaiser Gabriele 

30.01.2010, 15:03:34
website.png machine.png 
Hotelbeleuchtung ca. 5.000 €
W-LAN im ganzen Haus ca. 2.000 €
Renovierung Hotelrestaurant: ca. 10.000 €
Hotelheizungsanlage c.a 30.000 €
Lohnerhöhung der Mitarbeiter ab Januar 2010
 

Villa Montana Bodenmais
Oliver Madel 

30.01.2010, 13:29:44
website.png machine.png 
Ich weiß dies ist kein Chat und das die SPD Ihre eigenen Beschlüsse in Frage stellt ist ja nichts Neues. Falls jetzt die FDP aber einknickt, war das Ihr eigenes Todesurteil und ich werde Sie garantiert NIE wieder wählen.
Reine Wahlversarschung war das dann: http://www.zeit.de/newsticker/2010/1/30/iptc-hfk-20100130-56-23713656xml 

Campingplatz Graskamp
Leesemann Anita 

30.01.2010, 12:18:19
website.png machine.png 
Wir haben begonnen das Verwalterhaus umzubauen um dann 2 Ferienwohnungen anbieten zu können. Diese Ferienwohnungen sollen dann mit energiesparender Luftwärme beheizt werden. Das Geld haben wir schon in die Hand genommen da war noch keine Rede von 7% Mehrwertsteuer. In der Campingbranche gilt es für wenige Bereiche aber jeder Cent zählt. Denn wir sind leider nicht in der Lage mal eben einer Partei Millionenbeträge zu überweisen  

Gasthof-Landhotel- Kaiserblick
Johann Bäuerle 

30.01.2010, 12:16:25
website.png machine.png 
Wir haben 2008 ein neues Hotel als Pachtbetrieb übernommen. Trotz schwieriger Verhandlungen mit den Banken, haben wir diesen Schritt gewagt und 150.000 € investiert. Außderdem haben wir 2 zusätzlichen MItarbeiter eingestellt. Die Steuersenkung ist für sher wichtig um die Hohe Pacht von 7.000.- monatlich und die Darlehen besser zu begleichen. Leider is es aber wieder typisch Deutschland alles wird Bürokratesiert und für den Praktier so schwer wie möglich gemacht. 

Hotel Lugsteinhof Altenberg/Zinnwald
Jochen Löbel 

30.01.2010, 11:29:49
website.png machine.png 
So begrüßenswert die Mehrwertsteuersenkung auf Beherbergungsleistungenist ist, es bleibt trotzdem nur Stückwerk und die Bürokratie wird auch mal wieder größer statt kleiner.
Andere Länder in Europa machen es uns vor, wie ein einfaches, einheitliches und gerechtes Steuersystem funktioniert. Nämlich mit einheitlichen Mehrwertsteuersätzen für Beherbergungs- und Gastronomieleistungen z. B. Österreich und Italien 10%, Spanien und Polen 7%, Niederlande 6% und Luxemburg gar nur 3%.
Unter der Vorrausetzung, dass wir 2010 ähnliche Beherbergungsumsätze erzielen wie in den Vorjahren ist es unsere Absicht die Steuerersparnis zu Dritteln:
1. Drittel Zusätzliche Investitionen in unsere 112 Hotelzimmer
- festinstallierte Föne und Seifenspender - 7.500 €
- neue Fernseher - 30.000 €
- Internetzugang für alle Hotelzimmer - 8.000 €
2. Drittel Erhöhung der Ausbildungsvergütung für unsere 16 Lehrlinge
3. Drittel Erhöhung des Stammgästerabattes auf Übernachtungsleistungen 

Hotel-Restaurant Löwen Süßen
Ulli Kellenbenz 

30.01.2010, 10:48:04
website.png machine.png 
Einbau einer Klimaanlage für 10 Hotelzimmer und das Restaurant Kosten 50.000,- €
Neueinstellung einer Hotelfachfrau ab März 2010
Renovierungsmassnahmen: Holztüren und Wandverkleidung durch Schreiner Kosten 15.000,- € 

Hotel Ambiente Köln
Cäcilie Gerg 

30.01.2010, 10:40:50
website.png machine.png 
Wir haben schon Ende 2009 umfangreiche Renovierungen (Rezeption/Empfang) für ca. € 35.000,-- vorgenommen, was eine Preiserhöhung von ca. 5 % ab 01.01.2010 nach sich gezogen hätte, die wir jetzt nicht vorgenommen haben. Bereits ab 01. Jan. 2010 ist eine Lohnerhöhung erfolgt.
Wir werden kurzfristig unseren Personalbestand aufstocken.
Es zeichnet sich ab, daß viele Gäste nur noch "ohne Frühstück" buchen, was zu Umsatzeinbußen führt. Man kann ja heute schon fast an jeder Straßenecke (bei jedem Bäcker) ein preiswertes Frühstück bekommen. 

Hotel Daucher Nürnberg
Hrabal 

30.01.2010, 10:02:58
website.png machine.png 
Liebe Kollegen,
vielleicht hilft auch diese Info zur Unterstützung:
Bei gleichbleibender Belegung im Vergleich zu 2009 haben wir im Logisumsatz einen
Rückgang von 7%. Diese Zahl belegt, dass ein Teil der Mwst.-Reduktion weitergegeben wird.  

Ponyferienhof Eder
Ponyferienhof Eder 

30.01.2010, 09:46:19
website.png machine.png 

Wir sind nur eine kleiner Ferienhof und stecken jeden verfügbaren Cent in den Betrieb,
man hat einen 14 Stunden Tag auch am Wochenende .. und denkt sich wofür das Ganze...es reicht gerade so zum leben ...aber wenn man Besitz hat dann kann man sich nur abrackern ...oder das ganze ist Ruck Zuck in der Hand der Banken..
Endlich ist für uns auch mal eine Erleichterung eingetreten.. aber keine Mensch gönnt uns das, warum regt sich die Presse eigentlich nicht über die Millarden auf die die Banken verschoben haben (Geld verschwindet nicht einfach es hat nur einen anderen Bestizer) dagegen ist die Mehrwertsteuer Erleichterung ein Tropfen auf den heissen Stein.. und unsere Brachne ist eine wirlklich hart arbeitende Gruppe und Deutschland.. ... wär haben es verdient die gleichen Vorraussetzungen zu haben wie die umliegenden EU Länder  

Hotel Weinhaus Hoff - Bad Honnef Rhöndorf.
Catrin Disselhoff 

30.01.2010, 08:46:59
website.png machine.png 
Wir haben Ende des Jahres 2009 unser Serviceprogramm erweitert und eine Sauna
mit Ruheraum und Tagunsraum angebaut .. ebenfalls haben wir MItte des Jahrs 2009
unser Personal um 2 Festangestellte aufgestock.
Leider war die Zimmerauslastung in den Monaten November, Dezember und Januar verhältnismässig gering und wir uns überlegen mussten uns von den Festangestellten
wieder zu trennen. Die 7%Mwst. kommt für uns zum richtigen Zeitpunkt, sodaß wir
nun unser Personal halten können. Des weiteren planen wir in den nächsten Monaten in die schon längst fälligen neuen Fernseher zu investieren.
 

Hotel zur Post, Rohrdorf
Theresa Albrecht 

30.01.2010, 00:29:30
website.png machine.png 
16 neue Gästezimmer (alles neu) inklusive Bäder, Flachbildfernseher, von Vorhänge bis Teppiche, von Couch bis Fön und beleuchtetem Schminkspiegel.
1 neues Zimmermädchen/Zimmerdame
1 zusätzliche Servicekraft
Schulungen für Mitarbeiter, dadurch Qualitätssteigerungen
Streichen von vielen Gästezimmern
neue Polsterung für 50 Stühle 

Ferienhaus Bergschlösschen
Alfred Landstorfer 

29.01.2010, 18:52:35
website.png machine.png 
Endlich ist auch bei uns ein niedriger MWSt-Satz. Fährt man ein paar km weiter z. B. Österreich, dorf ist schon sehr lange eine niedriger MWSt.-Satz.
Auch wir werden 3 FeWo neu renovieren und den Ruheraum im Wellnessbereich neu gestalten. Dies möchten wir schon 10 Jahre machen. 

Hotel Feldberger Hof - Feldberg
Mike Böttcher 

29.01.2010, 18:09:58
website.png machine.png 
Eröffnung einer neuen Kinderwelt im Januar 2010 - Investion 400 000€
Bau eines neuen Kinderrestaurants, Eröffnung Sommer 2010, Gestaltung der Außenfassade und des gesamten Eingangbereiches vorraussichtlicher Beginn Herbst 2010
Einführung der Hochschwarzwaldcard mit einer absoluten Qualitätssteigerung für die Gäste, Kostenübernahme von ca. 150 000€
Fortbildung und Trainingsmaßnahmen der Mitarbeiter
Einsstellung von mehr Personal vor allem im Service 

Hotel zur Rosenaue / Thermalbad Wiesenbad
Bernstein Elke 

29.01.2010, 17:55:56
website.png machine.png 
Endlich gibt es eine Seite, wo wir auch mal unsere Meinung äußern können.
Keine Angst wir werden mit diesen 12 % nicht reich, aber offensichtlich ist es nötig uns zu rechtfertigen ( hat das auch ein Bänker getan, die so viel Dreck am Stecken haben)
Also unsere Investitionen werden folgende sein:
* sobald das Wetter mitmacht, wird die Nordseite unseres Hausdaches
neu eingedeckt Auftrag ist schon ausgelöst, wäre schade,
wenn ich den zurück nehmen muß. 13.000,00 €
* im laufe des Jahres werden alle 18 Hotelzimmer vorgerichtet, 3.000,00 € ?
* bis Mai soll unsere Grillplatz fertig werden, 2.000,00 €
* im Sommer lernt mein Kochlehrling aus, diesen möchte ich einstellen, die Besonderheit dabei ist das SIE mit 27 Jahren noch den Facharbeiterabschluß machen konnte, sie hat nämlich 3 Kinder und war bisher nur für sie da, ich wollte ihr
den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen, wir werden sehen wie die Politik entscheidet, Hüh oder Hot.
Bei den ganzen Diskusionen sollte noch bedacht werden,
daß wir trotz allem immernoch hoffen müssen, daß nach der öffendlichen Schlammschlacht auch die Gäste kommen, denn wir bekommen die 12 % ja nicht geschenkt, zuerst müssen wir dafür noch arbeiten, wenn ich jemand einstellen kann 10 Stunden täglich, wenn nicht dann 14 Stunden täglich,
In diesem Sinne SELBST & STÄNDIG
 

Hotel Seehof Tauer OHG
Tauer Karina 

29.01.2010, 14:50:03
website.png machine.png 
Komplettrenovierung des Restaurantbereichs:
Neugestaltung und Einrichtung einer Stube, einer Bar mit Loungebereich und Umgestaltung des bestehenden Restaurants.
Erneuerung der Fenster, Vollwärmeschutz.
Investition ca. 150 000,-- € 

<< Anfang   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   Ende >>

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.8.3 beta by QualiFIRE   
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
erfolg7prozent.de - Initiative zum Erhalt der Mehrwertsteuersenkung in der Hotellerie